Mütze im Norwegermuster stricken
Mütze stricken - Norwegermuster Mütze stricken – Norwegermuster

Mütze stricken – Norwegermuster

Lara Rosen . Veröffentlicht in Mütze, Strickanleitungen 23301

Eine Mütze stricken im Norwegermuster erfordert zwar ein wenig Zählarbeit, macht aber auch Spass und die Mühe wird belohnt! Das gewählte Norwegermuster enthält traditionelle Elemente, die nie aus der Mode kommen. Die verstrickte Merinowolle superwash ist in unserem Shop erhältlich. Merinowolle ist bekannt ist für ihre natürlichen Vorteile. Sie ist atmungsaktiv, hält im Winter warm und im Sommer kühl, fällt schön und knittert nicht, weist Flecken ab und behält ihre Farbe nach dem Waschen. Außerdem verfügt Merinowolle naturgegeben über antistatische und geruchsneutralisierende Eigenschaften.



Zum Mütze stricken im Norwegermuster benötigen wir:

50 g Merinowolle 160 mittelblau
50 g Merinowolle 160 hellgrau
1 Rundstricknadel 3,5 mm
1 Nadelspiel 5,5 mm

Anleitung Mütze stricken

Es werden 100 Maschen mit der Rundstricknadel 3,5 mm angeschlagen und anschließend 18 Reihen 1 Masche rechts, 1 Masche links gestrickt. In Reihe 19 werden 10 Maschen verteilt zugenommen. Die Maschenzahl beträgt nun 110 Maschen.

Wir wechseln auf das Nadelspiel 5,5 mm, es wird glatt weitergestrickt:

Reihe 20 blau
Reihe 21 grau
Reihe 22 1 Masche grau, 1 Masche blau
Reihe 23 blau
Reihe 24 1 Masche blau, 1 Masche grau
Reihe 25 grau
Reihe 26 blau
Reihe 27 grau

Bündchen stricken

Mütze stricken – 2 Maschen rechts 2 Maschen links Bündchen

ab Reihe 28 werden 13 Reihen Musterborte nach Zählmuster gestrickt:

Zählmuster Norwegermuster

Zählmuster für Mütze stricken im Norwegermuster

Reihe 41 grau
Reihe 42 blau
Reihe 43 grau
Reihe 44 1 Masche blau, 1 Masche grau
Reihe 45 blau
Reihe 46 1 Masche grau, 1 Masche blau
Reihe 47 grau
Reihe 48 blau
Reihe 49 und Reihe 50 grau
Reihe 51 1 Masche blau, 3 Maschen grau fortlaufend bis zum Ende der Reihe
Reihe 52 und Reihe 53 grau
Reihe 54 2 Maschen grau, 1 Masche blau, *)3 Maschen grau, 1 Masche blau*). von *) bis *) fortlaufend bis zum Ende der Reihe wiederholen.
Ab Reihe 51 bis zum Ende fortlaufend wiederholen, dabei ab Reihe 55 4 x jede 3. Reihe gleichmäßig 11 Maschen abnehmen. Danach werden in jeder Reihe immer an der gleichen Stelle 11 Maschen abgenommen, bis nur mehr wenige Maschen auf den Nadeln sind, durch die dann der abgeschnittene Arbeitsfaden gezogen wird.

Norwegermuster - Mütze stricken

Mütze stricken im Norwegermuster: stricken mit zwei Farben. Beide Farben werden als Fäden (sogenannte Spannfäden) auf der Rückseite mitgeführt.

Mütze stricken

Mütze stricken zweifarbig – Tüpfchenmuster mit gleichmäßigen Abnahmen

Mütze stricken zweifarbig

Tüpfchenmuster am Oberkopf für unsere Mütze im Norwegermuster

CIMG4621

… und fertig ist die Mütze im Norwegermuster!



Stricken mit Anleitung

Stricken für Anfänger und Fortgeschrittene - es gibt immer etwas zu lernen! Stricken und Häkeln sind so einfach wenn man die Techniken beherrscht und ein wirklich netter Zeitvertreib. Immer dann, wenn das Leben Pause macht...

Beiträge in Bildern

Strickanleitungen

Unternehmen