Möbiusschal dunkelgrau
in einem Stück rund gestrickt Möbiusschal (verdrehter Loop)

Möbiusschal (verdrehter Loop)

Lara Rosen . Veröffentlicht in Schal, Strickanleitungen 1472

Ein Möbiusschal ist nichts anderes als ein verdrehter Loop, den man auf verschiedene Arten stricken kann. Unser Möbiusschal wird mit einer extra langen Rundstricknadel von der Mitte aus gestrickt. Dazu benötigt es einen ganz speziellen Maschenanschlag, den Schlingenanschlag.

Der Anschlag beim Möbiusschal ist in der Mitte und es wird ganz automatisch von dieser Mittellinie nach außen, und zwar nach oben und unten gestrickt. Da der Möbiusschal ein in sich verdrehter Loop ist und derart einmal die Vorderseite und einmal die Rückseite sichtbar ist, eignen sich am besten Strickmuster, die auf der Vorder- und Rückseite ein gutes Bild ergeben.



Möbius, benötigtes Material:

Möbiusschal

Schnell gestrickt: Möbius, ein verdrehter Loop aus weicher Merinowolle

Wir brauchen ca. 600 Gramm Merino 50 100% Wolle superwash, eine Rundstricknadel 9 mm von 80 bis 100 cm Länge (die Rundstricknadel wird doppelt genommen, siehe unten Video Schlingenanschlag!!), eine Stopfnadel und eine Schere. Bei der Rundstricknadel sollte darauf geachtet werden, dass die Metallspitzen leicht und besonders glatt sind (die Wolle rutscht dann besser)

Möbiusschal dunkelgrau

Möbiusschal – in einem Stück rund gestrickt, mit Schlingenanschlag in der Mitte

Strickanleitung Möbiusschal

Maschenanschlag (Schlingenanschlag (Video), aufgeschlungener Anschlag) 70 bis 80 Maschen je nachdem, ob der Möbiusschal mehr oder weniger halsfern sein soll.

Es wird nun im Musterstreifenmix nach Lust und Laune darauf losgestrickt, dabei erübrigt sich glücklicherweise das exakte Zählen der Runden. Es werden ca. 6 Runden glatt (rechte Maschen) gestrickt, ca. 6 Runden verkehrt (linke Maschen) gestrickt, daraufhin wieder ca. 8 Runden glatt, ca. 4 Runden verkehrt, ca. 10 Runden 2 glatt, 2 verkehrt (damit der Möbiusschal an dieser Stelle etwas halsnäher liegt) , ca. 4 Runden verkehrt gestrickt. Insgesamt sind das etwa 38 Runden, die viel Wolle brauchen!

Als dekorativer Abschluss wird ein doppelter Abkettrand gestrickt: *) es wird eine Masche rechts verschränkt (in den hinteren Maschenschenkel einstechen) gestrickt, dann 2 Maschen rechts verschränkt zusammengestrickt. Diese beiden abgestrickten Maschen lassen wir nun wieder auf die linke Nadel zurückgleiten*) Von *) bis *) ständig wiederholen, bis alle Maschen abgekettet sind.



Weiterlesen: Loop im Patentmuster, Strickanleitung

Stricken mit Anleitung

Stricken für Anfänger und Fortgeschrittene - es gibt immer etwas zu lernen! Stricken und Häkeln sind so einfach wenn man die Techniken beherrscht und ein wirklich netter Zeitvertreib. Immer dann, wenn das Leben Pause macht...

Beiträge in Bildern

Strickanleitungen

Unternehmen