Corona-Helm gestrickt

Corona-Helm stricken

Warm anziehen für den Winter. Wenn unser gestrickter Corona–Helm auch keinen medizinischen Virenschutz-Test besteht, so ist er doch eine warme Mütze für den Winter, die Mund und Nase bedeckt. Ein herkömmlicher Mund-Nasen-Schutz kann darunter versteckt werden. Als Herrenmütze gestrickt, ist unser Corona-Helm eine Sturmhaube für große Köpfe. Zum selber tragen oder als originelles Geschenk für graue und kalte Wintertage. Einfach zu stricken, kostenlose Strickanleitung.




Material für gestrickte Herrenmütze

250 oder 300 g (wenn man nicht wickeln möchte, denn die Wolle wird doppelt verstrickt) superwash Merino Wolle 160 extrafein für Nadelstärke 2,5 – 3, Nadelspiel Stärke 4, eventuell zusätzlich Rundstricknadel Stärke 4, Stopfnadel zum Vernähen der Arbeitsfäden.

Die von uns für den Corona-Helm verstrickte grüne Wolle à 50 g ist von der Wollgarnspinnerei Ferner, Farbnummer 428.

Corona-Helm stricken, Herrenmütze
Corona-Helm stricken, die Wolle wird doppelt verstrickt!

Corona-Helm, kostenlose Strickanleitung




Maschenanschlag 112 Maschen mit der Rundstricknadel oder mit dem Nadelspiel Nr. 4 (das Nadelspiel wird jedenfalls für die Mützenspitze gebraucht) im einfachen Kreuzanschlag Achtung! Der Faden wird doppelt genommen, wir verstricken die Fäden zweier Wollknäuel gleichzeitig. Zur Runde schließen.

Wir stricken nun 23 cm im speziellen Krausmuster:

*) 1 Runde rechts (wobei in den hinteren Maschenschenkel eingestochen wird), 1 Runde links *) laufend wiederholen. Mit linker Runde enden.

Nun geht es an den Augenschlitz:

Nächste Runde: 42 Maschen rechts, 29 Maschen abketten, rechts weiterstricken bis zum Ende der Runde. Nächste Runde: 42 Maschen links, 29 Maschen anschlagen mit dem Kordelanschlag ( unten erklärt), links weiterstricken bis zum Ende der Runde. 15 cm ab Augenschlitz im Krausmuster weiterstricken.

KORDELANSCHLAG:

Es werden nur mit dem Arbeitsfaden neue Maschen von links nach rechts an den rechten Strickrand angesetzt. Mit der Arbeitsnadel zwischen die ersten beiden Maschen einstechen, an die die neue Masche angesetzt werden soll, eine Masche rechts herausstricken. Die Schlinge auf die Maschennadel legen. Mit der Arbeitsnadel wieder zwischen die ersten beiden Maschen der Maschennadel einstechen und eine weitere Masche herausstricken. Laufend wiederholen.

Herrenmütze - Augenschlitz
Für den Augenschlitz werden Maschen abgekettet und wieder mittels elastischem Kordelanschlag in der darauf folgenden Reihe angeschlagen.

Abnahmen zur Spitze hin:

Wenn im Laufe der Abnahmen zur Spitze hin die Maschen weniger werden und die Fadenspannung zwischen den einzelnen Maschen zu stark wird, ist es an der Zeit, von der Rundstricknadel auf das Nadelspiel zu wechseln. Die Maschen werden gleichmäßig auf die vier kurzen Stricknadeln verteilt, Arbeitsnadel ist die fünfte kurze Stricknadel. Beim Übergang von einer Stricknadel zur anderen darauf achten, dass der Arbeitsfaden genügend festgezogen wird, damit keine unschönen Löcher entstehen.

Nach 15 cm ab Augenschlitz mit linker Runde enden.

Nächste Runde: *) 12 Maschen rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken *) bis zum Ende der Runde.

Drei Runden im Krausmuster stricken.

Nächste Runde: *) 11 Maschen rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken *) bis zum Ende der Runde.

Auf diese Weise in jeder 4. Runde abnehmen (nach 10, 9, 8, …. Maschen) bis 48 Maschen übrig sind.

Nun in jeder 2. Runde abnehmen, bis 16 Maschen übrig sind. Mit einer linken Runde enden.

Faden abschneiden, durch die 16 verbleibenden Maschen fädeln, zusammenziehen und vernähen. Auch die restlichen Fadenenden vorsichtig und unsichtbar vernähen. Fertig, unsere warme Herrenmütze als Corona-Helm. Ein originelles Geschenk für Männer, die ohnehin immer schwierig zu beschenken sind. Eine Sturmhaube, die Wind und Wetter trotzt!

Corona-Helm gestrickt
Sturmhaube – eine warme Herrenmütze für den kalten Winter, die Wind und Wetter trotzt! Mit Schneebrille zum Langlaufen und Rodeln bestens geeignet! Darunter kann ein Mund-Nasenschutz aus Baumwolle getragen werden, wenn man möchte.