Stirnband stricken - Stirnband im Zopfmuster
Ein Zopf als Stirnband - dieses stylische Accessoire ersetzt bei dichtem Haar glatt eine Mütze! Stirnband stricken – Zopfmuster

Stirnband stricken – Zopfmuster

Lara Rosen . Veröffentlicht in Accessoires, Stirnband 1801

Ein Stirnband ist das perfekte Accessoire, um Ohren und Stirn vor Kälte zu schützen und gleichzeitig die Frisur nicht zu zerstören. Unser Stirnband aus dicker Wolle besteht aus einem dicken Zopf. Es ist im Handumdrehen gestrickt, wenn man das Zopfmuster einmal verinnerlicht hat ;-)

Das wird benötigt zum Stirnband stricken:

50 g Superbingo von LANA GROSSA (pure extrafeine Merinowolle)
in der gewünschten Farbe
1 Rundstricknadel Nr. 5,5
1 Hilfsstricknadel
1 Stopfnadel zum Vernähen



Stirnband stricken – Strickanleitung

Maschenanschlag 14 Maschen, 12 Maschen (3 x 4) für das Zopfmuster, 2 Randmaschen.

Die ersten 3 Reihen werden glatt rechts gestrickt. (Hinreihen rechte Maschen, Rückreihen linke Maschen)

Stirnband stricken - Stirnband im Zopfmuster

Ein Zopf als Stirnband – Stirnband aus dicker Wolle

Nach diesen 3 Reihen wird das erste Mal verzopft (das nimmt 3 Reihen in Anspruch):

Reihe 4 Zopfmuster: Randmasche, 6 Maschen rechts, 2 Maschen auf die Hilfsnadel hinter die Arbeit, 4 Maschen rechts, die beiden Maschen der Hilfsnadel abstricken, Randmasche.

Reihe 5 Zopfmuster: Randmasche, linke Maschen stricken, Randmasche.

Reihe 6 Zopfmuster: Randmasche, 4 Maschen rechts, 2 Maschen auf die Hilfsnadel hinter die Arbeit, 4 Maschen rechts, die beiden Maschen von der Hilfsnadel abstricken, 2 Maschen rechts, Randmasche.

Reihe 7, 8 und 9 Zopfmuster werden glatt rechts gestrickt: Hinreihen rechts, Rückreihen linke Maschen.

Reihe 10 Zopfmuster: Randmasche, die nächsten 4 rechten Maschen auf die Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 2 Maschen rechts, die 4 Maschen von der Hilfsnadel rechts abstricken, 6 Maschen rechts stricken, Randmasche.

Reihe 11 Zopfmuster: Randmasche, 2 Maschen rechts, die nächsten 4 rechten Maschen auf die Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 2 Maschen rechts, die 4 Maschen von der Hilfsnadel abstricken, 4 Maschen rechts stricken, Randmasche.

Reihe 12, 13 und 14 Zopfmuster: die Maschen werden glatt rechts gestrickt: Hinreihen rechte (glatte) Maschen, Rückreihen linke Maschen.

Jetzt beginnen wir wieder von vorne, d.h. die Reihen 4 bis 14 werden solange wiederholt, bis die gewünschte Länge des Stirnbandes erreicht ist. Das von uns gestrickte Stirnband misst 60 cm.

Extratipp: Die beiden Maschen, die jeweils hinter der Arbeit geführt werden und der Verzopfung dienen, extrem locker stricken. (doppelte Schlaufenlänge).

Nun wird das gestrickte Stirnband an den beiden Enden im Matratzenstich zusammengenäht und die Fäden sorgsam vernäht. Davor ist es ganz gut, es auf der Rückseite über einem sehr feuchten Tuch vorsichtig zu bügeln. Das macht den Zopf etwas platter.

Fertig mit dem Stirnband stricken!



Stricken mit Anleitung

Stricken für Anfänger und Fortgeschrittene - es gibt immer etwas zu lernen! Stricken und Häkeln sind so einfach wenn man die Techniken beherrscht und ein wirklich netter Zeitvertreib. Immer dann, wenn das Leben Pause macht...

Beiträge in Bildern

Strickanleitungen

Unternehmen