Pompon für Bommelmütze - Anleitung
Entlang der äußeren Pappringe werden nun - möglichst in der Mitte - alle Wollfäden auseinander geschnitten. Pompon aus Wolle – Bommel

Pompon aus Wolle – Bommel

Lara Rosen . Veröffentlicht in Akzente, Pompon 727

Für die beliebte Bommelmütze oder auch Pudelhaube genannt – weil diese Mützenart der Fellfrisur eines Pudels ähnelt – zeigen wir, wie man selbst einen Pompon (Bommel) aus Wolle herstellt.


Pompon selber machen

Das brauchen wir:
Wolle – Menge je nach Größe und Dichte des Pompons
1 Pappkarton
1 Zirkel
1 Schere
1 Stopfnadel

Wir überlegen zuerst, wie groß unser Pompon denn werden soll. Der Radius der gewünschten Pompon-Kugel ist unser Anhaltspunkt. Mit Hilfe eines Zirkels zeichnen wir zwei gleich große Kreise auf einen Pappkarton. Zusätzlich als Innenkreise zwei kleinere Kreise. Je dichter unser Bommel werden soll, umso größer müssen die Innenkreise sein.

Pompon für Bommelmütze, Pappringe

Mit Hilfe zwei kongruenter Pappringe entsteht ein Pompon. Der Wollfaden wird um die Ringe gewickelt.

Pompon für Bommelmütze - Anleitung

Die beiden Pappringe für den Pompon werden mit Wolle gut umwickelt.

Wir schneiden nun entlang der Kreislinien aus und haben zwei mehr oder weniger starke Pappringe, um die wir mithilfe eines dicht gewickelten, runden Wollknäuels, das anfangs gerade noch durch den inneren Ring passt, Wolle wickeln. Ist der Faden zu Ende, nehmen wir ein weiteres, etwas kleineren Wollknäuel und so fort. Schließlich passt nur mehr ein langer Faden zum Wickeln durch die Lochmitte und am Ende müssen wir die Stopfnadel für unseren Pompon zu Hilfe nehmen, bis das Loch in der Mitte ganz geschlossen ist.

Bommel für Pudelmütze

Möglichst lange Wollfäden werden um die Pappringe gewickelt. Anfangs geht es ganz gut, wenn man einen kleinen Wollknäuel verwendet, der gerade noch durch die Öffnung in der Mitte passt.

Pompon für Bommelmütze - Anleitung

Die beiden Pappringe sind nun gut gepolstert!

Mit Hilfe einer Schere schneiden wir die Fäden entlang des äußeren Pappkreises nun auseinander. Zwischen die beiden Pappringe schlingen wir nun einen festen Faden, wickeln mehrmals herum und ziehen diesen fest. Jetzt werden die Pappringe vorsichtig entfernt, indem man wenn nötig an der einen oder anderen Stelle diese einschneidet oder einreißt. Der Pompon wird leicht durchgeschüttelt und mit der Schere nach Augenmaß noch etwas in Form geschnitten.

Pompon für Bommelmütze - Anleitung

Entlang der äußeren Pappringe werden nun – möglichst in der Mitte – alle Wollfäden auseinander geschnitten.

Pompon für Pudelmütze - kostenlose Anleitung

Zwischen die Pappringe kommt nun ein fester Faden, wird ein paar mal herumgewickelt, festgezogen und gut verknotet.

Pompon für Pudelmütze - Anleitung

Fertig, unser selbst gemachter Pompon aus Wolle für die Bommel Mütze oder zum Akzente setzen. (Schalende, Clown-Gewand)

Der Pompon aus Wolle wird nun entweder mittels eines starken Druckknopfes oder direkt an die Spitze der gestrickten oder gehäkelten Mütze angenäht.


Stricken mit Anleitung

Stricken für Anfänger und Fortgeschrittene - es gibt immer etwas zu lernen! Stricken und Häkeln sind so einfach wenn man die Techniken beherrscht und ein wirklich netter Zeitvertreib. Immer dann, wenn das Leben Pause macht...

Beiträge in Bildern

Strickanleitungen

Unternehmen